Einmal Hölle und zurück!?
 



Einmal Hölle und zurück!?
  Startseite
    Zitat
    Liebe
    Leben
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback
   8.05.15 08:15
    Könnte es sein, dass die
   9.05.15 22:18
    Fragen, die uns seit Men
   10.05.15 10:21
    Nein, ist es nicht, tut
   10.05.15 12:02
    Danke für diese ehrliche

http://myblog.de/gedankenscheisse

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Gedankenkarusell

Denn wer geht, wollte nie wirklich bleiben
1.5.15 15:00
 
Letzte Einträge: ...


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


gebsy (1.5.15 20:41)
So absolut kann es nicht gesagt werden.
In diesem Fall ist es nur ein neues Anfachen des Schmerzes, weil die Erinnerungen NUR mehr negativ besetzt werden.
Die Tatsache vorausgesetzt, dass Gott die Liebe ist, dürfen wir darauf vertrauen, dass die Schöpfung als ganzes und jedes Individuum im speziellen vom Schöpfer aus Liebe geschaffen ist und am Leben erhalten wird. Wenn ich nun Gedanken der Lieblosigkeit gegenüber meinem Nächsten zulasse, katapultiere ich mich selbst aus diesem harmonischen Gefüge des Friedens. Wenn ich bemerke, dass ein Mensch etwas gegen mich hat, gilt es herauszufinden, womit ich diese Abneigung provoziert habe. Um Verzeihung zu bitten, sich zu entschuldigen, ohne Heuchelei die Versöhnung anzubieten, sind menschliche Großtaten, die ohne Gottes Hilfe schwer gelingen ...

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung